• 031782222

T03-V VU mit verletzten Personen

T03-V VU mit verletzten Personen

Einsatzdatum: 24.05.2022

Einsatzzeit: 20:04 Uhr

Einsatzort: B64 Höhe Südeinfahrt

Alarmierung: Sirene

Eingesetzt: FF St. Ruprecht mit 4 Fahrzeugen und 25 Personen, FF Kühwiesen mit 3 Fahrzeugen und 22 Personen, Bereichsfeuerwehrkommandant,
Rotes Kreuz mit 3 RTW, 2 Kommandofahrzeugen, Notarztsystem Weiz sowie C16 und C17, Polizei mit 2 Fahrzeugen, Abschleppdienst und Straßenverwaltung.

Einsatzende: 23:45 Uhr

Heute wurden wir gemeinsam mit der FF-Kühwiesen zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B64 alarmiert. Unser MTF kam kurz nach dem Verkehrsunfall zufällig zum Unfallort hinzu und leistete sofort erste Hilfe und übernahm in weiterer Folge die Einsatzleitung. 4 Personen wurden teils schwer verletzt und mussten mittels Rettungshubschraubern abtransportiert werden. Während der Versorgung der Patienten begann ein Fahrzeug zu brennen. Konnte aber von unserer RLF Mannschaft sofort gelöscht werden!

Vielen Dank für die sehr professionelle Zusammenarbeit am Einsatzort!

Die B64 musste komplett gesperrt werden.

« von 6 »